4104 Oberwil  I  Tel. 061 403 08 40   

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB

1. Geltungsbereich
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, nachgenannt AGB, regeln die Geschäftsbedingungen zwischen Ihnen als End- oder Wiederverkaufskunde und der Firma Mitech AG. Sie beinhalten unsere Verkaufs- und Lieferbedingungen und bilden einen integrierten Bestandteil des Kaufvertrages. Der Kunde anerkennt mit Erteilung eines Auftrags diese AGB. Anderslautende Bedingungen bei Bestellung gelten nur, wenn diese von uns ausdrücklich in schriftlicher Form anerkannt worden sind.

2. Preis
Die Preise verstehen sich als Netto-Preise ab Werk, in Schweizer Franken CHF und exkl. MwSt. Bei Aufträgen unter einem Netto-Warenwert von CHF 50.- wird aus Kostengründen ein Zuschlag von CHF 20.- berechnet. Preise richten sich nach der aktuellen Preisliste. Irrtümer, Druckfehler, Preisänderungen oder technische Änderungen des Produktesortiments sind vorbehalten. Für Farbnuancen und Darstellungen der Produkte in unserem Katalog und auf unserer Webseite übernehmen wir keine Garantie.

3. Lieferung
Die Lieferungen erfolgen unfrei ab Werk Oberwil. Versand- und Verpackungskosten werden in den Rechnungen ausgewiesen. Lieferungen per Paketdienst ab einem Netto-Warenwert von CHF 500.- erfolgen portofrei inkl. kostenloser Verpackung. Für Palettenlieferungen per Spediteur werden pauschal CHF 65.- verrechnet. Expressgebühren werden dem Empfänger vollständig in Rechnung gestellt.

4. Lieferfrist
Die Auftragsbearbeitung und Lieferfrist unserer Artikel beträgt (sofern lagerhaltig) 3-5 Arbeitstage ab Bestellungseingang. Über Artikel, die nicht ab Lager lieferbar sind oder durch ihre Menge und Umfang den normalen Lieferrahmen überschreiten, werden Sie schriftlich informiert. Alle angegebenen Lieferfristen sind unverbindlich. Die Firma Mitech AG behält sich das Recht auf Teillieferungen nach Absprache mit dem Kunden.

5. Versand / Transportrisiko / Versicherung
Die Lieferung erfolgt auf Risiko und Gefahr des Empfängers. Die Firma Mitech AG schliesst eine Transportversicherung nur auf schriftliches Verlangen des Bestellers ab. Die gelieferte Ware muss sofort auf Transportschäden geprüft werden. Ist ein solcher festgestellt, muss vom Transporteur (Post, Bahn oder Spediteur) ein Schadenprotokoll verlangt werden. Nur mit diesem Protokoll ist es möglich, den Schaden geltend zu machen.

6. Zahlung
Die Zahlung der Rechnung ist innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug fällig. Bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsdatum gewähren wir 2% Skonto. Bei Spezialangeboten und Maschinen beträgt das Zahlungsziel 30 Tage netto. Unberechtigte Abzüge und Skonti werden nachbelastet mit Bearbeitungsgebühr.

7. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung der Gesamtforderung Eigentum der Firma Mitech AG.

8. Reklamationen / Beanstandungen Die Ware ist sofort nach Erhalt zu prüfen. Offensichtliche Mängel sind uns innerhalb von 8 Tagen nach der Lieferung in schriftlicher Form zu melden. Fehlerhafte Artikel werden ausgetauscht oder instandgesetzt. Fremdreparaturen zu unseren Lasten dürfen nur mit unserem Einverständnis ausgeführt werden.

9. Garantie
Sämtliche Produkte unterstehen einer Garantie von 6 - 12 Monaten (je nach Artikel). Als Beleg für die Geltendmachung gilt die Rechnung. Unsere Gewährleistung bezieht sich nur auf den Ersatz des Warenwertes, nicht aber auf Nebenkosten. Unsere Garantiepflicht erstreckt sich nicht auf Schäden, welche durch unsachgemässe Handhabung oder Verwendung entstanden sind.

10. Reparaturen
Die Kosten für die Erstellung des Kostenvoranschlages und die Versandkosten/Spesen, sofern die Reparaturen nicht ausgeführt werden, trägt der Auftraggeber. Die Frist, um den Kostenvoranschlag zu beantworten beträgt 30Tage.

11. Haftung
Die Firma Mitech AG haftet nicht für grobfahrlässige oder absichtlich verursachte Schäden sowie für die unsachgemässe Handhabung oder Inbetriebnahme der Waren. Ausgeschlossen wird jede Haftung für direkte und/oder indirekte Folgeschäden sowie entgangenen Verdienstausfall. Schadenersatzforderungen wegen falscher Abbildungen, Texte, Preise oder verspäteter Lieferungen sind ausgeschlossen.

12. Gerichtsstand
Gerichtsstand und Erfüllungsort sind CH-4104-Oberwil. Zur Anwendung kommt ausschliesslich das Schweizerische Recht. Die Firma Mitech AG hat das Recht, den Kunden auch an seinem Wohnort/Sitz zu belangen.